Fassensdorfer Tannen

  Über Fassensdorfer Tannen  

Seit 1990 vermarkten wir Weihnachtsbäume aus unserer Weihnachtsbaumkultur. Mittlerweile in zweiter Generation. 1983 haben Klaus und Jutta Blunck Blaufichtensetzlinge aus einer Baumschule in Pinneberg bekommen. Diese sollte aufgelöst werden und die Pflanzen waren über. Die jetzige Weihnachtsbaumkultur war zu diesem Zeitpunkt nicht bewirtschaftet und bot sich als neues Zuhause für die Pflanzen an.

Der Gedanke war damals, die Bäume für den Großmarkt wachsen zu lassen. Direktvermarktung war 1983 keine Option. Sieben Jahre später waren die ersten Bäume erntereif, doch der Großmarkt war mit Blaufichten gesättigt. Es wurde kein Abnehmer gefunden. Aus der Situation ist die Idee der Direktvermarktung entstanden und hat sich Jahr für Jahr weiter entwickelt. In den Anfängen gab es die Blaufichten ausschließlich zum selbst absägen. Die Nordmanntanne wurde erst 10 Jahre später angebaut. Durch die immer größere Nachfrage der regional angebauten Weihnachtsbäume sind nicht nur die Anbauflächen gewachsen, auch das Rahmenprogramm wurde immer größer. Inzwischen findet der jährliche Weihnachtsbaumverkauf schon ab Anfang Dezember direkt in Fassensdorf statt.

Seit dem 01.07.2019 haben Maike und Lennart Gast den Betrieb von Jutta und Klaus Blunck übernommen. Alle sind mittlerweile Weihnachtsbaumgärtner aus Leidenschaft und hoffen, dass irgendwann auch die nächste Generation den Weihnachtsbaumanbau übernehmen wird.

Weihnachtsbäume Fassensdorfer Tannen
Weihnachtsbäume Fassensdorfer Tannen
Weihnachtsbäume Fassensdorfer Tannen
Weihnachtsbäume Fassensdorfer Tannen

Wir verwenden Cookies